header-au-5

Sport- und Spielefest

Am Mittwoch, den 21. Juli, fand für alle Grundschüler bei herrlichstem Sommerwetter ein Sport- und Spielefest auf den Auer Fußballplätzen statt.

Nach einem gemeinsamen Aufwärmen durften sich die Kinder an 12 Stationen zum Beispiel beim "Gummistiefelweitwurf", "Sackhüpfen" oder "Maßkrugstemmen" beweisen. Unterstützt wurde die Schule dabei auch vom Auer Tennis-, Fußball- und Stockschützenverein, die jeweils eigene Stationen angeboten haben. So trainierten die Schüler ihre Geschicklichkeit und das Ballgefühl beim Tennis und Fußball. Beim Stockschießen brauchten sie kräftige Arme und viel Gefühl für den richtigen Schwung. Stärken konnten sich die Sportler dann in den Pausen mit Melone und ihrer mitgebrachten Brotzeit. Zum Abschluss bekamen alle noch eine Urkunde und etwas Süßes als Belohnung für ihr sportliches Engagement. Ein herzliches Dankeschön den Müttern des Elternbeirats, den vielen Eltern, die als Helfer bei Betreuen der Stationen oder als Riegenführer mitgewirkt haben und den Lehrern, die sich sehr abwechslungsreiche Stationen überlegt haben. Ganz besonders gilt dieser Dank auch den Trainern vom Tennis- und Fußballverein und den Mitgliedern des Stockschützenvereins für ihre Unterstützung. Die Kinder waren allesamt begeistert von den unterschiedlichen Angeboten und hatten viel Spaß an diesem sportlichen Schultag.

Mehr in dieser Kategorie: « Unterricht an Teich und Bach

Zurück Nach oben